„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht“ – Franz Kafka

Baumeister Stefan Kraus im Interview zum neuen Namen & neuen Standort

Martin: Hallo Stefan, darf ich Dich zu deiner Veränderung kurz befragen – mich interessiert, warum ihr euch weiter entwickelt?

Stefan: Veränderungen gehören zum Leben dazu und machen es abwechslungsreich und spannend. Wie du weißt, beginnt die Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens ja bereits 1969. Und wie jedes gute Haus braucht auch ein Unternehmen von Zeit zu Zeit einen neuen „Anstrich“ (lacht). Für mich war es naheliegend zeitgleich mit der Eröffnung des neuen Firmensitzes unser neues Logo mit dem neuen Namen vorzustellen.

Martin: Was bedeutet das konkret?

Stefan: Das bedeutet, dass sich für unsere KundInnen nichts ändert! Wir sind ja dieselben geblieben und unsere Arbeit ist genauso qualitätsvoll wie immer. Aber der neue Name, “100% BAUEN” ist natürlich etwas zeitgemäßer, auch das neue Logo. So ein bißl “Erfrischung” tut schon gut.

Martin: Stefan, wie siehst Du die Zukunft des Bauens?

Stefan: Die Baubranche ist im Moment – wie viele andere Branchen auch – enorm im Wandel. Wir leben in einer Zeit der Digitalisierung, aber auch von neuen, innovativen Baustoffen und Baumethoden. Nachhaltigkeit ist ebenso ein spannendes Thema. Es wird also auch die nächsten 48 Jahre sicher nicht langweilig! (lacht). Aber letztendlich zählt am Ende jedes Bauprozesses das fertige Bauwerk und die Zufriedenheit der KundInnen. Es ist also in erster Linie wichtig, ihre Bedürfnisse zu erfassen und auf sie einzugehen, erstdann geht es um das “Wie” der Umsetzung. Nur wenn die KundInnen vor dem fertigen Gebäude sagen, dass Sie “100%” zufrieden sind, wissen wir, dass wir alles richtig gemacht haben.

Martin: Siehst du “100% BAUEN” als Allheilmittel für die Herausforderungen der Zukunft?

Stefan: “Wege entstehen dadurch, dass man sie geht”, hat wohl Franz Kafka mal gesagt. Ich glaube wir können kein Allheilmittel bieten – obwohl mir das gut gefallen würde (lacht), wir können nur zuhören, entwickeln, bauen, all unsere Expertise einbringen und die Fähigkeiten unseres hervorragenden Teams nutzen und jedes Projekt so betreuen, “als wärs meins”. “100% BAUEN” bedeutet sich mit vollem Einsatz auf den Planungs- und Bauprozess einzulassen und damit optimale, substanzvolle Bauwerke zu schaffen.

Martin: Vielen Dank für das Gespräch und alles Gute für dich und dein Team!

Die besten Sprüche aus 48 Jahren Unternehmensgeschichte

2017

„Bauen als wär’s meins!“
… Neuer Unternehmensname & Standort

2010

„Geht nicht gibt’s nicht!“
… Firmenübergabe an Bmstr. Kraus

2003

„Gib alles!“
… Neues Leitbild für Klein- und Großprojekte

1986

„Du alts Häusla – muast alles selber macha!“
… Maurerlehre Stefan Kraus

1983

„Nur zufriedene Kunden empfehlen weiter“
… stetiges Unternehmenswachstum

1976

„Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger!“
… Motto Lehrherr

1969

„Jetzt oder nie!“
… Beginn der Erfolgsgeschichte mit Baumeister Rudolf Kerner

Einblicke in unsere Welt !

BAUEN ALS WÄR'S MEINS !

Sollten Sie Wünsche, Anregungen oder Fragen haben schreiben sie uns oder melden Sie sich gleich direkt telefonisch bei uns.